Kostenfreier Versand ab € 69
2–4 Werktage Lieferzeit
Weingut Bernhard

Grauer Burgunder

€ 8,62

Dieser Artikel ist z.Zt. nicht verfügbar.

Lass dich per E-Mail benachrichtigen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
Weißwein
trocken
Grauburgunder
Deutschland
Rheinhessen

Vinifikation

  • Grauer Burgunder aus Rheinhessen
  • Tropische Früchte & holzige Noten
  • Trockener Weißwein für Fisch, Veggie & solo

Bring mit dem „Grauen Burgunder“ von Weingut Bernhard etwas Farbe in dein W ein-Leben! Der staubtrockene Weißwein heizt deinem Gaumen mit einer ausgelassenen Tropical-Party ein. Das perfekt ausgewogene Verhältnis von Süße und Säure macht den Grauburgunder zu einem echten Erlebnis. Ein sachter cremiger Schmelz wird selbst die letzten Kritiker überzeugen. Zum Abschluss erlebst du noch eine feine holzige Würze, die für mehr Komplexität sorgt. Ein Weißwein, der bockt und der immer geht!

Weingut

Weingut Bernhard

Im Weingut Bernhard ist alles eine Sache der Familie. Papa Jörg und Tochter Martina kümmern sich um den Weinanbau und die Vinifizierung. Mama Sabine hält die organisatorische Hand über das Weingut im rheinhessischen Wolfsheim. Das Land der tausend Hügel ist die Heimat der beiden Generationen. Hier entwickeln sie Weine, die schon längst außerhalb der Region an Bekanntheit erlangten. Die besonders kalkhaltigen Böden, das kühle Klima sowie viel Intuition und individuelle Handschriften verhalfen dem Weingut Bernhard zu einem Platz unter den Top 100 im Falstaff. Das Weingut steht für erstklassigen Riesling und Silvaner. Ob Ortsweine, Lagenweine und Prädikatsweine – jeder Tropfen erlangt seinen unvergleichlichen Charakter durch die Hände von Jörg und Martina. Zusammen mit hochmoderner Technik und dem Gespür für die besonderen Aromen der Rebsorten gelingen den Bernahrds Weine, die durch eine ausgesprochene Klarheit und Raffinesse überzeugen. Jeder Wein wird ein Teil der Familie. Das schmecken auch echte Connaisseure und Sommeliers.

Steckbrief

Weintyp
Weißwein
Geschmack
trocken
Rebsorte(n)
Grauburgunder
Herkunft
Deutschland
Region
Rheinhessen
Ausbau
Edelstahltank
Weingut
Weingut Bernhard
Lagerfähigkeit
bis 3 Jahre
Trinktemperatur
8–10 °C
Sulfit
12,50 % vol
Weingut Bernhard GbR
Klostergasse 3
55578 Wolfsheim
GEILE WEINE
KA-18 GmbH
Robert-Koch-Str. 50
55129 Mainz
Deutschland
Grauer Burgunder
Artikelnummer
SW18394

Rebsorte

Grauer Burgunder

Grauer Burgunder

Anbau

Grauburgunder liefert recht gute Erträge und, wenn gewollt, hohe Mostgewichte. Die Dichtbeerigkeit erleichtert den Botrytisbefall zur Erzeugung edelsüßer Weine. Die Sorte ist wenig krankheitsanfällig und kaum frostempfindlich. Sie gedeiht besonders gut auf Lößterrassen, aber auch auf Kalkboden und steinigen Untergründen. Lehmige Böden sind weniger geeignet. Ertragsreduzierungen und effizientes Ausdünnen des Behangs sind gut möglich und werden vielfach praktiziert.

Bedeutung

Den Grauen Burgunder treffen wir heute nicht nur in Mitteleuropa, sondern auch in Übersee an. In Deutschland hat der Graue Burgunder wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen. Zur Zeit sind gut 5.600 Hektar - das entspricht 5,5 Prozent der deutschen Rebfläche - mit dieser Sorte bestockt. Früher wurde der Graue Burgunder meist mit dem Synonym "Ruländer" bezeichnet. Dies waren aber meist süße und gehaltvolle Weine, während hingegen der Graue Burgunder nunmehr vorwiegend trocken ausgebaut wird. Insbesondere die badischen Winzer widmen dem Grauburgunder mehr als 12 Prozent ihrer Anbauflächen. So kommen über 1.900 Hektar zusammen. Die Pfälzer steuern knapp 1.400 Hektar bei, die Rheinhessen fast 1.500 Hektar, die Nahewinzer etwa 270. In neun von dreizehn deutschen Anbaugebieten zählt der Grauburgunder zu den "Classic"-Rebsorten.

Kundenbewertungen

4.0
1 Bewertung
5
4
3
2
1
Verifizierter Kauf
am 01.04.2021
weiterlesen