Kostenfreier Versand ab € 69
2–4 Werktage Lieferzeit
Kundenhotline +43 720 230 020
Rezept-4

Vegane One Pot Pasta

Ein besseres Soul Food als diese cremig-tomatige One Pot Pasta gibt's wohl nicht! YUMMY!

Aufwand

Leicht
Niveau
15
Min.
Vorbereitung
20
Min.
Zubereitung

Zutaten 4 Portion(en)

  • 2 EL Olivenöl
  • 3 große Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 1 Glas Tomatensugo
  • 500 ml Hafer-oder Sojamilch
  • 1 TL Meersalz
  • 1 halber TL Chiliflocken
  • 65 ml trockener Weißwein
  • 300 g Penne
  • 300 g Cherrytomaten
  • 1 halber Bund glatte Petersilie
  • 4 Hand voll Spinat
  • 100 g vegane Hefeflocken

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Ungekochte Penne und Cherrytomaten in die Pfanne geben und gut vermischen. Danach alles zum Kochen bringen. Herd auf kleine Stufe stellen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Pasta al dente und die Flüssigkeit weitestgehend verdampft ist.
  2. Schritt 2

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotten klein hacken und im Öl anbraten.
  3. Schritt 3

    Tomatensauce und Milch dazugeben und gut verrühren. Meersalz und Chiliflocken hinzufügen und unter Rühren kurz aufkochen lassen. Weißwein dazuschütten und nochmals kurz köcheln lassen.
  4. Schritt 4

    In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocken tupfen und klein hacken. Spinat am Ende zu den Nudeln geben und ca. 1 Minute mitköcheln lassen. Herd ausschalten und optional vegane Hefeflocken zum Binden der Sauce darüber streuen (nicht mitkochen, sonst gehen die Vitamine verloren).
  5. Schritt 5

    Auf vier Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein