Kostenfreier Versand ab € 69
2–4 Werktage Lieferzeit
Kundenhotline +43 720 230 020
Apfel-Nuss-Cake

Apfel-Nuss-Cake mit Cashew-Creme

Der Duft nach herbem Kakao, süßem Karamell, herbstlichem Zimt und frischen Äpfeln läutet den Herbst gemütlich ein. Gefüllt ist das Herzstück mit einer leckeren Nusscreme mit Cashews und Baobab - mehr Herbst geht nicht!

Aufwand

Mittel
Niveau
20
Min.
Vorbereitung
70
Min.
Zubereitung

Zutaten 8 Portion(en)

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 200 g Kokosblütenzucker
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 120 g gehobelte Mandeln
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Wasser
  • 8 EL neutrales Öl
  • 80 g Pekannüsse

Für die Cashew-Zimt-Creme

  • 125 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 65 ml geschmolzenes Kokosnussöl
  • 90 ml Ahornsirup
  • 120 g Cashewbutter mit Baobab
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Zimt
  • 2 Äpfel, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 1 EL neutrales Öl
  • 0.5 EL Zitronensaft

Für das Karamell-Topping

  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 2 EL Wasser
  • 0.5 EL Zitronensaft
  • 50 ml Wasser
  • 2 EL Cashewbutter mit Baobab
  • 6 Pekannüsse

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Alle trockenen Zutaten für den Teig in einer Schüssel mischen.
  2. Schritt 2

    Wasser und Öl zugeben und mischen.
  3. Schritt 3

    Für die Cashew-Zimt-Creme alle Zutaten in einen Mixer geben und bei höchster Geschwindigkeit zu einer cremigen Masse mixen.
  4. Schritt 4

    Die Hälfte des Teigs in einer gefetteten Kastenform verteilen, Pekannüsse darauflegen und Cashew-Zimt-Creme darüber verteilen. Restlichen Teig daraufgeben.
  5. Schritt 5

    Äpfel, Kokosblütenzucker, Öl und Zitronensaft mischen und die Apfelstücke in den Teig stecken. 6. Kuchen in der unteren Hälfte des vorgeheizten Backofens auf 180° C ca. 65 Minuten backen.
  6. Schritt 6

    Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
  7. Schritt 7

    Für das Karamell-Topping Kokosblütenzucker, 2 EL Wasser und Zitronensaft in einer großen Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Bewegen der Pfanne köcheln lassen, bis ein goldbrauner Karamell entsteht. 50 ml Wasser hinzufügen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis sich der Karamell aufgelöst hat.
  8. Schritt 8

    Pfanne von der Platte nehmen, Cashewcreme unterrühren und etwas abkühlen lassen. Cashew- Karamell über den Kuchen gießen und mit Nüssen verzieren.

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein